3. Kraftsymposium 2018

Programm:

Prof. Dr. David G. Behm (Kanada)
Internationale wissenschaftliche Studienlage zum Krafttraining im Kinder- und Jugendtraining

Prof. Dr. Holger Schmitt
Hauptverletzungsbilder im athletischen Kinder- und Jugendtraining

Jörg Helmdach
Das Grundlagentraining Kraft in den Kampfsportarten

Marc Hansen
Das Grundlagentraining Kraft in der Kernsportsportart Turnen

Prof. Dr. Urs Granacher
Die „Kings“ Studie. Krafttraining im Nachwuchsleistungssport

Prof. David G. Behm (Kanada)
Internationale Entwicklungen im Kinder- und Jugend Krafttraining

Martin Spohrer
Krafttraining in der Spielsportart Fußball im Nachwuchsleistungszentrum eines Fußball Bundesligisten

Dr. Moritz Schumann
Anpassungsprozesse im Kinder- und Jugend Krafttraining

Adrian Rothenbühler
Krafttraining im Nachwuchsbereich der Leichtathletik

Oliver Caruso
Krafttraining im Kinder- Jugendtraining der Gewichtheber

Download des kompletten Programmes

Ort und Zeitraum:

Lindner Hotel & Sports Academy
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt
Deutschland

06.10.2018 – 09:00-17:15 Uhr und
07.10.2018 – 08:30-16:15 Uhr

Kontakt:

Christian Thomas
E-Mail: christian@langhantelathletik.de

Anmeldung:

Über das Gymnet des DTB direkt hier.

Anmeldeschluss und Stornobedingungen:

Anmeldeschluss 01.10.2018
Die Veranstaltung ist begrenzt auf 200 Teilnehmer. Eine verbindliche Email Zusage erhalten Sie nach Zahlungseingang.
Storno (50% der Teilnehmergebühr) möglich bis zum 01.07.2018

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr enthält je zwei Kaffeepausen und ein Mittagessen am Samstag und Sonntag sowie ein „get together“ Abend mit 3-Gang-Menü am Samstagabend und eine Veranstaltungsmappe. Beim Studentenpreis ist der „get together“ Abend exklusive.

Early Bird            01.10.2017-31.01.2018       349,- €

Normalpreis        01.02.2018-01.10.2018       399,- €

Studenten           01.02.2018-01.10.2018       199,- € (nur in Verbindung mit gültigem Studentenausweis)

Wichtig:

Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für eventuelle Änderungen im Programm
Folien und Abstracts stehen am Ende der Veranstaltung als Download zur Verfügung