Archives For B-Trainer

Andreas König Lehrwart des deutschen Ruderverbandes hatte Martin Zawieja als Referenten zum B-Trainerlehrgang geladen. Hauptaufgabe war die Darstellung und Umsetzung des langfristigen Leistungsausbaus im Krafttraining eines Ruderers. Die Bandbreite erstreckte sich von, Kinder lernen Krafttraining in seiner Vielseitigkeit, bis zur Spezialisierung des Krafttrainings im Spitzenbereich. Große Diskussion im Plenum war der Einsatz des Kraftausdauertrainings in der Trainingssteuerung. Langhantelathletik ist ein „Verfechter“ des Kraftausdauertrainings in der Spezifik. Das Krafttraining sollte gedeckelt bei 20 Wiederholungen begrenzt werden, wenn es im Kraftraum absolviert wird. Höhere Wiederholungszahlen sind sportartspezifisch zu betrachten. Hier konnte Martin Zawieja positive Erfahrungen aus den ausdauerintensiven Sportarten im Bereich des relativen Kraftausdauertrainings einbringen.

12800214_1734671750098292_2525217741901469832_n

Auch die Sportart Triathlon erkennt die Langhantel als eine echte Leistungsreserve. Martin Zawieja von Langhantelathletik wurde als Referent 12806121_1734671543431646_4193505887811375581_nin der Fortbildung für C und B-Trainer geladen und versuchte mit den Vorurteilen des Krafttrainings für Ausdauersportarten aufzuräumen. Bodybuilding oder lokales Muskeltraining kann den intensiven Ausdauersportler sicher nicht weiterhelfen. Aber der Zugang Verletzungsprävention und Rumpfstabilisation mit einem speziellen Übungskatalog und einer gut durchdachten Trainingsmethodik, weckte reges Interesse bei den Teilnehmern. Der Anspruch war, Übertragleistungen auf das Laufen, Schwimmen 11059474_1734671276765006_7221801230292732557_nund Radfahren zu generieren. Hier kann das Langhanteltraining mittel- und langfristig einen wertvollen Beitrag leisten. Dazu gehört allerdings eine gute Ausbildung der Bewegungsstrukturen. Die Teilnehmer zeigten sich motoviert und interessiert diesen Weg mitzugehen und dokumentierten das mit regen Rückmeldungen für weitere Veranstaltungen.

2015-09-26 5Martin Zawieja von Langhantelathletik ist bereits seit geraumer Zeit als Referent in der A-Trainerausbildung des Deutschen Ruderverbandes tätig. Der Lehrwart des DRV Andreas König, hat im letzten Jahr entschieden, einen Unterbau der athletischen Grundlagen mit dem Schwerpunkt Langhanteltraining, in die B-Trainerausbildung zu integrieren. Eine sinnvolle Betrachtung wenn 2015-09-26 4man die Qualitätsunterschiede im Umgang mit diesem Trainingsgerät in den Sportarten betrachtet. Langhantelübungen wie Umsetzen, Kniebeuge oder Kreuzheben gehören zum Handwerkszeug der Ruderathleten außerhalb des Wassertrainings und spielen in der konditionellen Entwicklung eine sehr große Rolle. Die Basis und die Qualität der Grundübungen war aus diesem Grund der Schwerpunkt der Veranstaltung. Hier 2015-09-26 1war die Anwendung der Poster besonders hilfreich und hat in die praktischen Einheiten den Zugang zu den wichtigen „Bewegungs-knotenpunkten“ erleichtert. In der abschließenden Trainingsplanung wurde die Integration des Kraft(Langhantel)trainings in der Trainingswoche konzeptioniert.

2013-09-11 4An der Sportschule Steinbach hat vom 09. – 13.09.2013 der zweite Wochenlehrgang der B-Trainerausbildung Gewichtheben stattgefunden. Die ersten Tage standen im Zeichen der Ausbildung. Offene Fragen und noch zu behandelnde Themen sind in sehr konstruktiven Diskussionen behandelt worden. Jedoch ist neben der Ernsthaftigkeit der Spaß vor allem in den praktischen Einheiten nicht zu kurz gekommen.

P1010431Am Donnerstag und Freitag wurden die Rollen getauscht die Teilnehmer durften vor den Tisch treten und ihre Prüfungsthemen präsentieren. Einer von ihnen war Martin Spohrer aktueller Athletiktrainer der U23 beim Fußballbundesligisten Borussia Dortmund mit seiner Planung des Kraft- und Athletiktrainings.

Alle Teilnehmer haben gute Leistungen präsentiert und Martin Zawieja und Christian Thomas beglückwünschen zu ihren neuen B-Trainerlizenzen.

B-Trainerausbildung in der Sportschule Steinbach hat begonnen

B-Trainerausbildung

B-Trainerausbildung in der Sportschule Steinbach

Der Baden Württembergische Gewichtheberverband führt im Auftrag des Bundesverbandes die diesjährige B-Trainerausbildung im Leistungssport Gewichtheben durch. Hauptreferenten sind Martin Zawieja und Christian Thomas. Inhaltlich werden im Schwerpunkt die Themen Trainingsmethodik im Gewichtheben und die Biomechanik der Gewichtheberübungen behandelt. Das Teilnehmerfeld rekrutiert sich aus externen Teilnehmern aus unterschiedlichen Sportarten und Gewichthebertrainer, die Ihr Wissen noch weiter vertiefen wollen.