Archives For Diplomtrainer

Christian Thomas und Martin Zawieja von Langhantelathletik waren wieder einmal als Referenten an der Trainerakademie des DOSB im Rahmen der Diplomtrainer Ausbildung gefordert. Die Weichen im Bereich der Langhanteltechniken wurden bereits im Kraftmodul 1 gestellt. Jetzt standen die Trainingsmethoden im Krafttraining auf dem Programm. Die bewährteste und erfolgreichste Kraftmethode in allen Sportarten, ist immer noch die Maximalkraftmethode. Der Gewichtheber Trainer als Buchhalter des Krafttrainings bezeichnet, verfügt in diesem Bereich über sehr „tiefliegende“ Kenntnisse. Interessant mit welcher Auswirkung diese Informationen auf die Sportarten übertragen werden können. Alle Teilnehmer waren sich einig, das liebevoll dargestellte „große Moped“, wurde wieder einmal in einer unnachahmlichen Weise von Christian Thomas präsentiert und begeisterte die Trainerstudenten.

Christian Thomas und Martin Zawieja von Langhantelathletik hatten im Rahmen des 2.Kraftmoduls die Aufgabe aufbauend auf das 1.Seminar tiefer in die Materie des Krafttrainings einzusteigen. Nicht nur die renommierten ehemaligen Weltklasseathleten wie Jens Filbrich, Axel Teichmann oder Andi Langenhan bestimmten das Bild dieser intensiven Ausbildung, sondern das gesamte Leistungsniveau des gesamten Teilnehmerfeldes. Neben der Diagnostik der Muskelkraft- und Muskelleistung standen Periodisierung und Einordnung des Krafttrainings in den Trainingsprozess auf der Tagesordnung. Keine leichte Aufgabe für die Referenten wenn man bedenkt, dass die angehenden Diplomtrainer bereits in wichtigen Trainerpositionen des Verbandes verankert sind und bereits über einen guten Kenntnisstand verfügen. Die spannende Aufgabe an dieser Stelle, neue Impulse zu setzen. Neben bei bemerkt, Andi Langenhan einer der erfolgreichsten Rodler Deutschlands traf seinen alten Schulkollegen Christian Thomas aus dem Sportinternat in Oberhof. Andi zeigte sich interessiert an den Inhalten von Langhantelathletik und stößt selbstverständlich bei Langhantelathletik auf offene Ohren.

2016-10-24-3Christian Thomas und Martin Zawieja von Langhantelathletik gehören bereits seit Jahren zum festen Referentenstamm der Trainerakademie des DOSB. Sie ließen es sich nicht nehmen im Rahmen der feierlichen Verabschiedung vor Ort zu gratulieren. 2016-10-24-1Das Foto zeigt erwartungsgemäß 3 Freunde des Kraftsports. Christian Thomas und Martin Zawieja nahmen einen sehr erfolgreichen Kugelstoßer in ihre Mitte. Das Bild zeigt den ehemaligen Europameister Ralf Bartels.

2015-12-02 2Im Bundeleistungszentrum Kienbaum hat das Spezialisierungsmodul Kraft des Diplomtrainerstudienganges der Trainerakademie Köln mit Christian Thomas vom Langhantelathletik als Referenten stattgefunden. Drei Tagen lang wurde in einer kleinen Gruppe über Themen wie Biomechanik und Trainingsplanung im Langhanteltraining intensiv diskutiert. Nicht letztlich dadurch, weil die Teilnehmer schon sehr viele Erfahrungen als Sportler und 2015-12-02 1Trainer mitgebacht haben. Die Diplomtrainerstudenten wurden unter anderem mit der Aufgabe konfrontiert gegenseitig eine Saisonplanung für eine andere Sportart als ihre eigene zu planen und zu präsentieren. Hier sind viele neue Ideen durch eine andere Betrachtungsweise entstanden, die in den nächsten Planungszyklen Anwendung finden können.

2015-02-04 2Das Studieninstitut IST aus Düsseldorf, veranstaltete erstmalig mit dem Athletik-Experten Martin Zawieja und dem Golf Pro und Diplomtrainer Fabian Bünker ein interessantes Golf-Fitness Seminar in St. Leon Rot. Spannende Fragestellung eingangs der Veranstaltung, wie viel Fitness und Athletik braucht ein Golfer wirklich. Fabian Bünker als ehemaliger Topspieler und sportlicher Leiter des Clubs, brachte es nicht nur auf dem Punkt, sondern konnte mit Hilfe des Golfschwungs in jeder Bewegungsphase aufzeigen, 2015-02-04 1welche Athletik im Körper notwendig ist. Dieser Input und weitere wichtige Fakten, wie Machbarkeit des Trainings zuhause oder auf der Range, altersgerechtes Fitnesstraining und der langfristige Leistungsaufbau, wurde am nächsten Tag in der Praxis in Form von beispielhasten Trainingseinheiten und Präsentation von Arbeitsgruppen im Detail verarbeitet.

2015-01-15 2Mit über 20 Teilnehmern wurde anlässlich des Diplomtrainer-studiums ein vertiefendes Seminar im Bereich des Krafttrainings durchgeführt. Langhantelathletik mit Christian Thomas und Martin Zawieja, präsentieren das neu entwickelte Poster zur optimalen Fehlererkennung im Reißen und Umsetzen. Ein weiterer Schwerpunkt war die Entwicklung der Krafttrainingsplanung für die eigene Sportart. 2015-01-15 3Nach einem Input der Referenten aus der täglichen Trainingsarbeit in den Sportarten, haben die Teilnehmer in einer Gruppenarbeit, eigene Konzepte entwickelt und in der Diskussion dem gesamten Plenum vorgestellt. Interessant waren die lebhaften Diskussionen und neue Anregungen. Die zentrale Frage war, sollte man erfolgreich umgesetzte Trainingssysteme (hat Weltmeister und Olympiasieger 2015-01-15 1hervorgebracht) auf den Prüfstand stellen, oder so belassen. Gerade die neuen Anregungen (aus der Wissenschaft oder Praxis) für eine Modifizierung der Planung sind in einigen Sportarten problematisch, weil die Bereitschaft einer Veränderung im System nicht immer gewünscht ist.

2013-10-16 1Im Rahmen der Studentenausbildung des Studiengangs für Diplomtrainer, hat der neue Ausbildungskurs ein Basis Krafttrainingsseminar am OSP Heidelberg besucht. Vom 14.-16.10.2013 haben sich prominente
2013-10-16 5Studenten wie Boris Henry, Martin Schmitt, Charles Friedeck oder Katrin Wagner-Augustin in die Grundlagen eines modernen Krafttrainings einweisen lassen. Das Team von Langhantelathletik.de hat bereits seit einigen Jahren die Referententätigkeit übernommen und kann hier entscheidende Kontakte zur zukünftigen2013-10-16 6 Trainerelite in Deutschland knüpfen. Besonders Martin Zawieja ließ sich von den sehr guten Hebetechniken des Skispringers Martin Schmitt überzeugen, der wiederum nicht schlecht staunte, welche biomechanischen Feinheiten in den Langhanteltechniken stecken. Daniel Bukac als Sportwissenschaftler unterstreicht diese Situation und belegt die hohen Übertragleistungen von Langhantelübungen auf alle Sportarten mit entsprechenden Studien.