Archives For Marc Hansen

Christian Thomas und Martin Zawieja starten ein neues Betreuungsprojekt im Bereich des Krafttrainings. Auf Anfrage des verantwortlichen Lehrwartes im Deutschen Turner Bund, Marc Hansen, soll eine neue Kraftkonzeption für den Kader der Olympiamannschaft 2020 auf den Weg gebracht werden. Hauptzielrichtung ist Verbesserung der Sprungkraft und die damit verbundene Sprunghöhe, die ein wichtiges Bewertungskriterium in der Sportart Trampolin darstellt. Für Langhantelathletik eine zentrale Aufgabe im Spektrum der Betreuungsaufgaben. Martin Zawieja nutzte den Kaderlehrgang in Bad Kreuznach zum Update im Bereich der Langhanteltechniken. Grundübungen wie Kreuzheben oder Kniebeugen waren in einer guten Qualität verfügbar. Die olympischen Hebetechniken zeigten allerdings noch Defizite. Ein guter Einstieg für eine längere Zusammenarbeit.

Klaus Wirth und Martin Zawieja erhielten im Rahmen des 1.Kraftsymposiums an der GymAkademie des Deutschen Turnerbundes viel Lob und Zuspruch. Renommierte Sportwissenschaftler und Trainer aus der Praxis stellten neuste wissenschaftliche Erkenntnisse und Praxiserfahrungen, dem anspruchsvollen Teilnehmerkreis zur Verfügung. Der Teilnehmerkreis musste aus Platzgründen auf knapp 200 begrenzt werden. Die Kooperationspartner Deutscher Turner Bund und die Trainerakademie zeigten sich beeindruckt von der imposanten Kulisse und den hochwertigen Vorträgen der Referenten vor Ort. Zudem war die GymAkademie im Lindner Hotel ein perfekter Gastgeber für beide Tage. Die Teilnehmer aus Deutschland, Schweiz, Holland und Österreich waren einhellig der Meinung, hier darf eine Fortsetzung nicht lange auf sich warten lassen.Einen besonderen Dank gilt auch Nicolas Vogel – Geschäftsführer von ITS (http://www.its-sport.de/), der es sich  nicht hat nehmen lassen die Referenten zu einem gemütlichen „come together“ einzuladen.

Bildergalerie: