Archives For Minutentraining

2016-02-10 1Das Modul 3 im Rahmen der Langhanteltrainerausbildung am Bundesamt für Sport in der Schweiz, stand inhaltlich ganz im Zeichen des coach to coach Techniktrainings und der Integration der Langhantelübungen in den Trainingsprozess der verschiedenen Sportarten. Neben den klassischen Sportarten Fußball, Leichtathletik, 2016-02-10 2Handball oder Ski, gesellten sich in diesem Kurs auch die Sportarten Karate oder Rock ´n Roll Tanzen. Verschiedene Trainingsmethoden wurden in Arbeitsgruppen auf die Sportarten, in Form einer Periodisierung, übertragen. Interessanterweise wurden die 2016-02-10 5Arbeitsaufträge sportartfremd vergeben, so dass sich gute und kontroverse Diskussionen ergeben hatten. In der coach to coach Praxis wurde neben den Postern zur Fehlererkennung, intensiv mit den Apps von coaches eye, UberSense oder BarSense gearbeitet. Christian 2016-02-10 4Thomas und Martin Zawieja zeigten eine praxisnahe Strategie zur Anwendung, damit diese optischen Hilfsmittel auch eine positive Wirkung zeigen konnten. Der krönende Abschluss des dritten Moduls waren die Spezialmethoden in der Praxis. Hier konnte die Teilnehmer am eigene Körper Erfahrungen sammeln, welche Belastungen das Cluster- und Minutentraining sowie die Kontrast-/Komplexmethode darstellen.

 

2015-06-04 1

Die neue Ausbildungsinitiative des Deutschen Handball Bundes dem Bereich der Athletik eine größere Bedeutung zu bemessen, hat zur Folge, dass Langhantelathletik den Krafttrainingsbereich verantwortlich übernommen hat. Thorsten Ribbecke als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Trainerakademie Köln ist für die gesamte Athletik zuständig und hat ein interessantes Programm auf dem Weg gebracht. Anlässlich des 1.Moduls waren Christian Thomas und Martin Zawieja zusammen gefordert die Erfahrungen im Krafttraining aus der Betreuung von Handballbundesligisten 2015-06-04 2und dem DHB Stützpunkttraining im männlichen sowie im weiblichen Bereich darzustellen. Neben dem praktischen Input mit der Langhantel wurden Spezialmethoden im Kraftbereich wie Minutentraining oder die Komplex/Kontrastmethode präsentiert. Besonders interessiert zeigten sich die angehenden Spitzentrainer in welcher Form ein Krafttraining innerhalb einer hohen Spielfrequenz aufrecht zu erhalten ist. Der Weg des HSC Coburg, als zweitbester Aufsteiger in der Bundesliga, von Martin Zawieja als Athletiktrainer begleitet, wurde besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Aber auch die nicht immer einfache Umsetzung des Athletik-/Krafttrainings in den weiblichen Nachwuchsstützpunkten im DHB, war für die Teilnehmer ein wichtiger Input. Christian Thomas konnte hier deutlich machen, wie Trainingsinhalte für eine hohe Übertragleistung platziert werden.

2014-12-06 4Jürgen Hofmann, Christian Thomas und Martin Zawieja präsentierten sich zum Jahresende noch einmal mit einem interessanten Tagesseminar im Rahmen der Trainingsplanung und Gestaltung.2014-12-06 1 Christian startete die Trainings-planung mit der Langhantel von der kleinsten Zelle, der Trainingsübung und Martin setzte die Veranstaltung am Mittag mit den Trainings-methoden und deren Einsatz in den Team- und Individualsportarten fort. So konnte der Kreis zwischen den vielfältigen Methoden, Zielen und praxisnahen Anwendungen im Trainingsprozess geschlossen werden. 2014-12-06 3Aufgelockert wurde die gesamte Atmosphäre durch die Präsentation der Teilnehmer in der Praxis, im Bereich der Spezialmethoden. Neben dem Minutentraining (eine echte Alternative für die Schnellkraft-entwicklung in den Ausdauersportarten) wurde die Kontrast- Komplexmethode für eine optimale Schnellkraftentwicklung, von den Teilnehmern persönlich trainiert.

2014-11-10 4Christian Thomas von Langhantelathletik ist vom Württembergischen Radsport-verband für eine Fortbildung zum Thema Krafttraining mit der Langhantel im Radsport eingeladen worden. Neben der Methodischen Herangehensweise2014-11-10 2 zur Vermittlung der Langhanteltechniken stand vor allem die Trainingsplanung und -Steuerung des Krafttrainings in der Winterpause sowie in der Saison im Mittelpunkt. Aufgrund der verschieden Disziplinen sind viele konstruktive Diskussionen in den 2014-11-10 1Pausen weitergeführt worden um für jeden die optimale Integration des Krafttrainings in das spezifische Training zu finden. Die drei tägige Ausbildung ist durch eine kleine Trainingseinheit abgerundet worden. Hier konnte den Teilnehmern eindrucksvoll demonstriert werden, dass durch das Minutentraining eine kurze und intensive Krafttrainingseinheit realisiert werden kann.

2014-06-25 1Vergangene Woche hat das dritte von insgesamt fünf Modulen der Langhanteltrainerausbildung der Trainerakademie Köln an der Südbadischen Sportschule Steinbach unter der Leitung des Teams von Langhantelathletik mit Martin Zawieja und Christian Thomas stattgefunden. Neben dem Abschluss der Lernphasen wurden verschiedene Trainingsmethoden in Theorie und Praxis behandelt. Vor allem das Kontrast-/Komplex- und Minutentraining hat die Teilnehmer begeistert und für ihre Sportarten einen neue Form des Schnellkraft- und unspezifischen Ausdauertraining aufgezeigt.

2014-06-11 3Am vergangen Pfingstwochenende hat die internationale Rollsportwoche der Rollkunstläufer im Olympia Eissport Zentrum in Garmisch-Partenkirchen stattgefunden. Zu diesem Event sind mehr als 300 Sportler aus Pflicht-, Kür- und Paarlauf sowie Paar- und Solotanz angereist. Neben der Weiterentwicklung und Verbesserung der spezifischen Laufelemente war das Athletiktraining ein weiterer Schwerpunkt. Dies haben Manuela Mähner von der RRV Eppingen e.V. und Christian Thomas von2014-06-11 2 Langhantelathletik.de organisiert und mit den Sportlern durch geführt. Die verschieden Anforderungsprofile und das große Altersspektrum stellte die zwei Konditionstrainer vor eine große Aufgaben, welche sie mit Bravour gemeistert haben. Für eine spielerische Basis- und Kraftaus-bildung haben die zwei Athletiktrainer auf Übungen aus dem „Tieralphabet“ sowie auf Element aus dem Ringen und Raufen zurückgegriffen. Für eine metabolische Belastung ist das Minutentraining in abgewandelter Form zum Einsatz gekommen,2014-06-11 1 beim dem einige Athleten Reserven in ihrer Energiebereitstellung erkannt haben. Das Koordinations- und Gleichgewichtstraining wurde auf der Slackline durchgeführt, was die Sportler als willkommene Abwechslung begrüßt haben. Um jedoch das Krafttraining (Erhaltungstraining) auf Lehrgängen und auf Reise fortführen zu können bzw. um eine Basiskraft mit geringem Widerstand aufzubauen ist der Gymstick mit seinem vielfältigem Einsatz zur Anwendung gekommen.

Neben den allgemeinen Athletikeinheiten hat Christian Thomas mit den Kadersportlern über das Lernphasenmodell und Ausbildung an der Langhantel weiter fortgeführt bzw. die Lernstufen der Fortgeschrittenen Athleten abgeschlossen. Die Ausbildung an den Langhantel unter zur Hilfenahme des Gymsticks hat sich bewahrheitet und zeigt sich in einer sehr guten Bewegungsqualität der Langhantelübungen.

2014-04-11 1Im 7. Teil der Serie “Das neue Athletikkonzept des DHB“ beschreiben wir die Organisation der zweiten Hälfte der Rückrunde mit dem Einsatz der Langhantelübungen im Kontrast-/Komplextraining und im Minutentraining, sowie die Integration von komplexen Stabilisationsübungen.

Das Thema des Zusatzartikels ist die Verbesserung der Energiebereitstellungsfähigkeit.

Quelle:
Zawieja, M. (2014). “Das neue Athletikkonzept des DHB – Teil 7.”.Handball Training  36(3): 38-45.

2014-01-14 4

Vergangene Woche hat am Olympiastützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg das dritte Modul der Trainerausbildung: „Der Langhanteltrainer der Trainerakademie Köln“ unter den Referenten Christian Thomas und Martin Zawieja von Langhantelathletik.de stattgefunden. Der Schwerpunkt an diesen drei Tagen lag im 2014-01-14 1Abschluss der Lernstufe III des Lernphasenmodells Standumsetzen, Standreißen und Ausstoßen wie die Vertiefung der Trainingsplanung und –Steuerung der Langhantelübungen mit den verschieden Trainingsmethoden. Das Lernphasenmodell mit seiner 2014-01-14 2systematischen Heranführung an die Langhantelübungen zeigt bei den Trainer erste sehr gute Erfolge in den Bewegungsabläufen der Langhanteltechniken. Auch dieses Seminar ist wie die vorangegangen Module durch sehr konstruktive 2014-01-14 3Diskussionen bestimmt worden und bei der Thematik Trainingsplanung stellte sich die Frage: „ Kann mit der Langhantel Kraftausdauer trainiert werden ohne das die Qualität der Bewegungsabläufe in Mitleidenschaft gezogen wird?“ Nach dem Kennenlernen der Übungskombinationen und vor allem dem Minutentraining wird die Frage von allen Trainern einstimmig mit ja beantwortet. Ein Trainer beschreibt das Minutentraining als „ein Training bei dem die Rohe mal richtig frei gemacht werden“.