Archives For Personaltrainer

Langhantelathletik hat in der Kooperation mit der Firma Cornamix eine weitere Seminarform in der breiten Angebotspalette der Langhantel Aus- und Fortbildungen auf den Weg gebracht. Einzigartig werden bundesweite Präventionsseminare angeboten, die den Teilnehmern ermöglicht einen sechswöchigen Präventionskurs bei der Krankenkasse abzurechnen. Das spannende und hochgesteckte Ziel von Langhantelathletik und Cornamix, dass bundesweite Klientel von Physiotherapeuten, Trainer und Sportwissenschaftler mit in das neue Konzept einzubeziehen, hat begonnen. Die Eingangsqualifikationen dafür bringen die anstehenden Kursleiter größtenteils mit. Die benötigte Einweisung in Form eines Wochenendkurs liefert Langhantelathletik und Cornamix und schon ist die Zertifizierung perfekt. Diese Wochenendschulung hat mit Erfolg in der CrossFit Box Waiblingen erstmals stattgefunden. Die Teilnehmer zeigten sich begeistert von dem methodischen Aufbau und dem zur Verfügung gestellten Lehrmaterial. Helmut, einer Teilnehmer hat bereits einen 15 köpfigen Kurs gefüllt und wird sofort mit dem Core- und Langhanteltraining in der Prävention beginnen. Eine gewinnbringende Initiative für alle selbständigen Personaltrainer, CrossFit Box Owner, Fitness-Studios und gut ausgestatteten Physiopraxen.

Funktionelles Core- und Langhanteltraining

marcMarc auf der Maur ist Personaltrainer und arbeitet vor allem mit Profisportlern aus der Golfsport zusammen. Im Rahmen seiner Prüfung zum Langhanteltrainer des eidgenössischen Bundesamtes für Sport in Magglingen Schweiz musst er ein Video anfertigen, dass den Lernerfolg seines Sportlers in einer komplexen Langhantelübung dokumentiert. In diesem Video ist ein Ausschnitt zu sehen, der den vielseitigen und effizienten Einsatz der Lehrmaterialien von Langhantelathletik anschaulich darstellt. „Die Struktur des „Lernphasenmodells“ und die biomechanischen Erläuterungen aus dem Buch: „Leistungsreserve Hanteltraining“ habe maßgeblich für das Verständnis, der komplexen Übungen, meines Athleten beigetragen“: so Marc.

Vita Michel Fink

15. Juni 2016

vita mf

Geburtsdatum 22.03.1979
Wohnhaft in Aarau (Schweiz)
Sportart Rugby und Gewichtheben
Ausbildung
  • Master Trainer® nach International Sports Science Association
    (ISSA Certified Personal Trainer)
    (ISSA Certified Specialist in Fitness Nutrition, Exercise Therapy, Senior Fitness, Youth Training, and Strength and Conditioning)
  • C-Trainer Leistungssport Gewichtheben nach DOSB
  • Student in fortlaufender Ausbildung unter Junaid M. Azmuth (Schweiz/Südafrika)
sportliche Laufbahn
  • 1996 – 2004 Inline Skating (Freestyle) für diverse Sponsoren
  • 2008 – 2012 Rugby bei Rugby Club Zürich (GC Section Rugby)
  • seit 2013 Aktiver Gewichtheber in der Master Klasse, Weightlifting Club Aarau
berufliche Laufbahn
  • 2008 Selbständiger Kraft- und Athletiktrainer in Ausbildung unter Junaid M. Azmuth (Schweiz/Südafrika)
  • 2013 Selbständig erwerbender Kraft- und Athletiktrainer „Fink Athletic Strength System – Camp Hillside 5001“
  • 2014 Gründer und Trainer des Weightlifting Club & Academy Aarau
  • 2016 Schweizer Partner von Langhantelathletik.de (Martin Zawieja und Christian Thomas)
  • Koordinatior Langhantelathletik.ch
Athletik-/Krafttrainer
  • Betreuung von Athleten aus primär anaeroben Sportarten, vor allem aber Kampfsport, Ringen, Rugby, American Football, Fußball, Gewichtheben usw…
  • Korrekturen / Rehabilitationsmassnahmen und Training bei Profi-, Semi-professionellen Athleten sowie Hobbysportler.
  • Kurs- und Seminartage für div. Projekte sozialer Institutionen und Schulen (Langhantel-, Kraft- und Athletiktraining mit Kindern und Jugendlichen).
Veröffentlichungen
  • Short Essay: The application of a variety of exercises and combinations of exercises in order to promote a broad and versatile technical development for weightlifter of all levels. Emphasis on involving hybrid combinations of exercises to increase coordination, strength endurance, strength and speed.

2015-12-16 1Die Entwicklung im funktionellen Training und die Vielzahl der Angebote haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung genommen. Hat man früher nur klassische Fitness (Gerätetraining, Kurse) oder Joggen im Wald beobachten können, ist heute ein funktionelles und individuelles Fitnesstraining zur Normalität geworden. War es früher der Fitness- oder Aerobic Trainer, ist es heute der breitaufgestellte Personaltrainer. Der Leistungssport hat es uns vorgemacht. Spätestens seit Jürgen Klinsmann bei der Fußball WM 2002 einen eigenen Fitness Coach mitbrachte, ist jedem klar geworden, dass immer mehr Spezialisten in der Verbesserung der athletischen Leistungsfähigkeit und Verletzungsprävention eingebunden sind. Wie können wir im Golftraining davon profitieren? Oder besser ausgedrückt, welcher 2015-12-16 2Trainer zeigt mir den richtigen Weg? Bin ich ein klassischer Besucher der Fitnessanlage mit ca. zweimal pro Woche Training zur Gesunderhaltung, oder bereite ich mich auf eine Golfsaison vor, oder komme ich auf Anraten eines Arzt oder Physiotherapeut, oder Habe ich bereits Trainingserfahrungen und fühle ich mich bereits im Rahmen meiner Möglichkeiten ausgereizt und benötige einen neuen Kick im Fitnesstraining? Alles offene Fragen, die ein guter Personaltrainer im Gespräch beantworten kann. Martin Zawieja von Langhantelathletik hatte die Aufgabe im Rahmen seines Vortrages, im Golfclub Lobenfeld, am 13.12.2015, genau diese Fragen zu beantworten. In enger Zusammenarbeit mit dem Golf Pro James Taylor, hat der Athletiktrainer im DFB und in der Handball Bundesliga in seinen Ausführungen wesentliche Bestandteile eines hochwertigen Fitnesstrainings dargestellt. Schwerpunkte in seinen Ausführungen waren Effizienz im Fitnesstraining, oder Komponenten wie Belastung und Beanspruchung, sowie kurz- und 2015-12-16 3langfristige Anpassungen im Trainingsprozess. Ein gutes Personaltraining bezieht diese wichtigen Kriterien mit in die Planung ein und versucht über eine individuelle Anamnese einen optimalen Weg zu finden. Optimal bedeuten in diesem Zusammenhang, kurze effektive Fitnessprogramme die ein Zeitbudget von 30-45min nicht überschreiten und zur muskulären Voraktivierung im Anschluss an das Golftraining dienen. Hauptziel eines funktionellen Trainings für einen Golfer ist es, eine optimale und individuelle Dosierung der Trainingseinheiten zu finden. Dieses neue und möglicherweise vielseitige Programm benötigt eine vorgeschaltete Diagnose in den einzelnen Leistungsbereichen (Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit/Stabilität). Martin Zawieja möchte in Zukunft seine Dienste als Personaltrainer im Golf Club Lobenfeld anbieten (info@pikevents.de). Martin Zawieja, Athletik- und Fitnesscoach, Lehrreferent und Buchautor (bald erscheint sein neues Fachbuch, Leistungsreserve Athletiktraining), möchte gemeinsam mit seinem Team im Golf Club Lobenfeld, individuelles Fitnesstraining für den Golfsport anbieten. Er bringt eine große Expertise aus dem Leistungssport mit. Als Olympiamedaillengewinner und ehemaliger Athletiktrainer der Handball Nationalmannschaft, verfolgt Martin Zawieja das Trainingsprinzip:

„Von der Diagnostik in die Planung, in das Training“.

Der ehemalige Bundestrainer Gewichtheben meint, „nicht alle Aktivitäten im Fitnessbereich die Hip sind, erfüllen die Erwartungen und müssen sich auf der Basis von Effektivität und Nachhaltigkeit messen lassen“.

2015-12-16 5 2015-12-16 4

2015-09-21 1Martin Zawieja von Langhantelathletik und der Sportbund Rheinland haben erstmals versucht die gesamte Bandbreite der Athletik in einem Praxisseminar für die Basis der Übungsleiter anzubieten. Nicht nur das Krafttraining sondern auch die Einordnung der verschiedenen athletischen Kategorien war ein großes Thema. Welche Inhalte und Methoden sind effektiv und können mit geringen Zeitbudgets optimal eingesetzt werden. Mit der Hilfe von Udo Chandoni, seines Zeichens Athletik-und Personaltrainer im Raum Koblenz wurden in der Praxis, Basiselemente aus den Bereichen Langhanteltraining, Agilitätstraining, Sprung/Sprint und Sensomotorik präsentiert. Die Teilnehmer zeigten sich beeindruckt von der einfachen Umsetzung und eine große Bereitschaft diese Inhalte in der eigenen Sportart zu integrieren. Alle Teilnehmer waren sich einig, das Athletiktraining ist nicht nur für den Profisport wichtig, sondern sollte auch einen festen Bestandteil im Amateursport darstellen.

neue Kooperation mit ITS

9. Dezember 2013

2013-09-26LHTA

 

 

Innovative Training Systems: Ihr Spezialist für funktionelles Training und Leistungsdiagnostiksysteme

Innovative Training Systems bietet Ihnen eine große Auswahl an Trainingsgeräten für Functional- und Performance Training. Zudem bieten wir ein umfassendes Sortiment an Leistungsdiagnostik-Systemen zur Analyse und Trainingssteuerung. Mit unserem Angebot wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, alle für ein professionelles Athletiktraining benötigten Geräte bei einem Anbieter zu beziehen. Profitieren Sie dabei von unserer professionellen Beratung, dem reichhaltigen Produktportfolio und unserem kundenfreundlichen Lieferservice. Zu unseren Kunden zählen wir internationale Spitzensportler, Vereine, Athletiktrainer, Personaltrainer, Universitäten und Fitnessstudios.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWir freuen uns sehr über die Kooperation mit dem Team von Langhantelathletik und auf die gemeinsamen Workshops. In Kürze werden wir zudem spezielle Pakete für das Langhanteltraining in unserem Shop anbieten, welche wir in Abstimmung mit Martin Zawieja und Christian Thomas zusammengestellt haben.

Besuchen und stöbern Sie in unserem Onlineshop auf www.its-sport.de