Archives For Qualifikation

2016-02-17 1Die Ringer Nationalmannschaft hat sichtlich Spaß beim Hanteltraining. Reißkniebeuge mit Partner ist hier sicher eine anspruchsvolle Version des Krafttrainings. Martin Zawieja hat dieses Bild aus der unmittelbaren Olympiavorbereitung des Ringsportverbandes Österreich bekommen. Ende März und Anfang April schlagen die Stunden der Wahrheit für die beiden Athleten aus Tirol. Für Daniel Gastl und Martina Kuenz mit guten Chancen auf eine Olympiaqualifikation und der Krafttrainingsunterstützung von Langhantelathletik, beginnt jetzt die heiße Phase der Vorbereitung. Die mühseligen Trainingseinheiten in den Bereichen Hypertrophie und IK-Training, gehören der Vergangenheit an. Jetzt geht es an die Umsetzung. Das Krafttraining sollte jetzt neben dem intensiven Ringertraining auf der Matte, nur noch für einen schnellkräftigen Übertrag auf die Ringerleistung sorgen. Langhantelathletik drückt die Daumen für eine erfolgreiche Umsetzung.

2016-02-02 1Martin Zawieja von Langhantelathletik hat bereits seit geraumer Zeit die Trainingsplanung von Sarah Swan aus Irland übernommen. In Kooperation mit dem Heimtrainer Stephen Hyland wurde eine gemeinsame Planung für das Projekt Qualifikation Europameisterschaft auf den Weg gebracht. Die talentierte und hoch motivierte Sportlerin aus Dublin hat sich den gestellten Aufgaben der neuen Trainingskonzeption gestellt und erfolgreich umgesetzt. 2016-02-02 2Mit 70kg im Reißen und 87kg im Stoßen, war die Nominierung perfekt. Besonders die disziplinierte Umsetzung des Trainings hat den Erfolg gebracht. Ein Beispiel dafür, die deutliche Trennung von hohen Umfängen und Intensitäten in der Trainingsübung Kniebeuge innerhalb der Trainingswoche, war eine Basis für den Erfolg.

2015-05-07 1Christian Thomas und Martin Zawieja von Langhantelathletik waren im letzten Jahr auf Einladung einer CrossFit Box in Dublin auf Dienstreise und lernten die Gewichtheber Sarah und Stephen kennen. Stephen, stolzer Besitzer eines Gewichthebervereins in Irland und Sarah als ambitionierte 2015-05-07 2Gewichtheberin mit dem Ziel die Qualifikation für die U 23 Europameisterschaften zu erreichen. Langhantelathletik sagte bereits im letzten Jahr spontan Hilfe zu und stellte eine Trainingsplanung zusammen. Beide Sportler nahmen diese Situation zum Anlass, Heidelberg zu besuchen und ein privates Trainingslager im Rahmen einer Urlaubsreise durchzuführen. Highlights waren der Besuch und das Training im Showroom von Suprfit bzw. ITS, ein Partner von Langhantelathletik, die sich auf das Equipment 2015-05-07 3von Langhantelmaterial spezialisiert haben. Besonderer Höhepunkt war auch die Einladung von Martin Zawieja zum Gewichtheber Bundesliga Finale in Obrigheim. Eine Gegeneinladung ist bereits ausgesprochen, selbstverständlich mit einer Weiterbildung im Langhanteltraining für alle Mitglieder in Stephens Gewichtheberverein.

2014-05-07 1Martin Zawieja von langhantelathletik.de begleitet die „heiße“ Phase der Handball Nationalmannschaft in Vorbereitung auf die wichtigen Qualifikationsspiele für die Weltmeisterschaft 2015 in Quatar. Am 06. und 13.06.2014 heißt der Gegner Polen. Beim Auftaktlehrgang in Hennef wurden auch athletische Akzente gesetzt. Neben den klassischen voraktivierenden Langhantelübungen zur Stabilität und Explosivität, wurde besonderes Augenmerk auf die Umsetzung in die Zielbewegung (Sprint, Sprung und Wurf) gelegt. Unterstützung bekam der Athletiktrainer, vom gemeinsamen Wegbegleiter Thorsten Ribbecke, selbst Athletiktrainer der HSG Wetzlar. Als gelernter Leichtathletiktrainer ein „leichtes“ das Team in den athletischen Grundfertigkeiten auf die Qualifikationsspiele vorzubereiten. Interessantes am Rande des Trainings. Martin Zawieja und Thorsten Ribbecke präsentierten ein individuelles Aufwärmprogramm mit der Langhantel. Zieh- und Schiebewettkämpfe (siehe Video und Bild) als Ganzkörperstabilisation in Vorbereitung auf das Athletiktraining.

2013-11-04 1Im niedersächsischen Barsinghausen startet die Nationalmannschaft des DHB am 28.09.2013, die Vorbereitung auf den Supercup 2013. Als Athletiktrainer fungiert Martin Zawieja von langhantelathletik.de und ist fester Bestandteil des Trainingsprogramms von Bundestrainer Martin Heuberger. Neben den handballspezifischen Inhalten, wurden auch 2 Athletikeinheiten durchgeführt. Hier kamen ausschließlich kurze Einheiten für eine explosive Kraftentfaltung und Rumpfaktivierung  (Stabilisation) zum Einsatz. Die Einheiten wurden am Montag, Dienstag und Mittwoch in Kleingruppen absolviert, so dass noch genügend Zeit für die Regeneration auf den Super Cup bleibt. Am Freitag heißt der Gegner in Bremen Schweden, danach folgen noch Ägypten und Polen. Das Turnier dient der Nationalmannschaft zur Standortbestimmung für die Vorbereitung auf das wichtige Qualifikationsjahr 2014.