Archives For Theorie

Das Leistungszentrum in Forst war wieder einmal eine gute Adresse für das erneut ausgebuchte Langhantelathletikseminar, Langhanteltraining, Erlernen und Planen. Über die Hälfte der Teilnehmer waren extra aus der Schweiz angereist und hatten den Anspruch das Langhanteltraining in der Tiefe nicht nur kennen zu lernen sondern auch anwenden zu können. Christian Thomas brachte alle Langhantelfreunde in 2 Tagen auf das nötige technische Niveau und festigte die gesammelten Kenntnisse des Übungskatalogs auch in der Biomechanik. Martin Zawieja präsentierte am 3.Tag den kompletten Trainingsplanungsbereich. Die Teilnehmer waren überrascht, dass die klassische Krafttrainingslehre nicht immer auf die Praxis übertragbar ist. So wurde eine detaillierte Planung der Maximalkraft dargestellt, die von weiteren Spezialmethoden unterstützt und am Ende in einer kompletten Krafttrainingsplanung in verschiedenen Sportarten mündete. Als Highlight zeigte Martin die aktuellen Trainingsplanungen aus der Ringer Nationalmannschaft und in der Handball Bundesliga, die das „nüchterne“ Thema der Trainingsplan praxisnah abrundete.

fullsizerender2Die Community von Langhantelathletik hat Zuwachs bekommen. Mit der CrossFit Box Paderborn konnte ein weiterer Partner im Bereich der Langhantelathletik-Schule gewonnen werden. Anlass war das 2tägige Intensivseminar: „Langhanteltraining vertiefen, trainieren und planen“. Neben den wichtigsten fullsizerender3Basisübungen wie Kreuzheben und Kniebeuge standen selbstverständlich die Olympic Lifts im Fokus der Veranstaltung. Neben den biomechanischen Fakten der olympischen Hebetechniken, wurden alle individuellen Fehlerbilder angesprochen. Nicht nur in der Praxis, auch in Form von Videoclips in der Theorie, mit der fullsizerender4Möglichkeit eigene Bewertungen vorzunehmen.
Die Owner der Box, Lea und Benedict, stellten sich als Testpersonen zur Verfügung, ihre Versuche im Reißen und Stoßen auf den biomechanischen Prüfstand zu stellen. Eine interessante Sichtweise für alle Teilnehmer. In der Feedbackrunde wurde deutlich, der Bereich Trainingsplanung im Rahmen des Seminars, hätte noch etwas länger sein dürfen. Leider hatte der Lehrgang  nur 2 Tage, aber die Boxowner versprachen in Zukunft intensiver mit Langhantelathletik zusammen zu arbeiten und weitere Seminare anzubieten.

2016-11-02-113Martin Zawieja von Langhantelathletik war in seiner Funktion als Langhantelexperte des DFB wieder einmal als Referent gefordert. In Theorie und Praxis wurde das DFB Langhantelkonzept der U-Nationalmannschaften vorgestellt. Neu im Programm die Entwicklung eines Langhantelscreenings. Hier soll in Zukunft allen Fitnesstrainer in den DFB 2016-11-02-111Nachwuchsleistungszentren ein Tool an die Hand gegeben werden,dass die Langhanteltechniken nachhaltig verbessert. In der Praxis wurde besonders auf die Qualitätsmerkmale der Kniebeuge hingewiesen. Nur eine tiefe Kniebeuge mit einem stabilen Rücken in der Endposition kann die erforderlichen Bedürfnisse zur Sprint- Sprungleistung verbessern .

2016-06-12 1

In diesem Jahr hat zum zweiten Mal das ausgebuchte Kompaktseminar „Langhanteltraining – Erlernen und Planen“ beim AC Forst mit Christian Thomas von Langhantelathletik stattgefunden. Vor den Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lagen drei intensive Tage in Theorie und Praxis. Der Einstieg in die Langhanteltechniken wurde über das Lernphasenmodell gelegt durch das die Teilnehmer in drei Stufen zu den Olympischen Hebetechniken hingeführt wurden. Neben dem eigenständigen praktizieren, sollte diese auch immer wieder in die Rolle des Trainers schlüpfen um den Umgang mit den korrekten Korrekturhinweisen zu üben und ihr Auge für die Bewegungen zu schulen. Um den Trainer diese Aufgabe zu erleichtern, konnten auf nützliche Apps wie „Coaches Eye“, „Iron Path“ (Apple) oder BarSense (Android) zurückgegriffen werden. Jeder praxisintensive Tag wurde am Abend mit einem Teil aus der Trainingsplanung vom Wochenplan bis zur Makrozyklusplanung abgerundet. Alle Teilnehmer waren von der Organisation und von der Offenheit des Seminars und des Referenten begeistert. „Ich hätte nicht gedacht, das ihr keine Geheimnisse habt!“, so ein Teilnehmer in der Abschlussevaluation. Das nächste Kompaktseminar wird am 24.-26.03.2017 stattfinden.

2016-02-13 1In der Sportschule Ruit bei Stuttgart hat das erste von vier in diesem Jahr stattfinden C-Trainer Ausbildungswochenenden im Gewichtheben stattgefunden. Mit 25 Teilnehmer war der Kurs sehr gut besucht und ausgelastet. Das Wochenende stand ganz im Zeichen der Thematiken: „Kinder lernen Krafttraining“ und der „Fehlererkennung und –Korrektur der Langhantelübungen“ Zug eng/breit, Kniebeugevarianten, Reißen und Ausstoßen. Die zwei Referenten Jürgen Hofmann und Christian Thomas von Langhantelathletik haben den Teilnehmern ein abwechslungsreiches Wochenende 2016-02-13 2zwischen Theorie und Praxis bieten können. Neben dem studienbasierenden theoretischen Input zum Kinder lernen Krafttraining wurden in der Praxis Übungen für fortgeschrittene Trainingseinheiten wie das Bankaufstellen präsentiert. Der zweite Teil des Wochenendes wurde im Schwerpunkt an der Langhantel durchgeführt um den Trainern alle Fassetten und Möglichkeiten der Technikverbesserung zu präsentieren. Mit hohen Erwartungen blicken alle angehenden Trainerkollegen auf den nächsten Lehrgang.

2016-02-04 3Sportservice Voralberg veranstaltet in Zusammenarbeit mit Langhantelathletik erstmalig einen Athletikworkshop für Trainer. Dr. Antje Peukert vom Sportservice Voralberg und Martin Zawieja von Langhantelathletik präsentierten den Teilnehmern 2016-02-04 2ein umfassendes Programm in Theorie und Praxis. Jeder Teilnehmer war gefordert sein Athletikkonzept auf den Prüfstand
stellen und mit neuen Impulsen der Referenten zu optimieren. In der Praxis galt ein besonderes Augenmerk dem Aufwärmen, dem Krafttraining sowie der allgemein athletischen Ausbildung in den einzelnen Sportarten.

2015-12-09 1

Martin Zawieja von Langhantelathletik war wieder einmal als Referent bei der B-Trainerausbildung des südbadischen Handballverbandes gefordert. Aus der Tradition in der Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Handball Bundestrainer und Südbadener Martin Heuberger entstanden, war das Thema „Grundlagen des Krafttrainings für die Vereine an der Basis“ in Theorie und Praxis. Begeistert zeigten sich die Teilnehmer von dem Ansatz halbe Einheiten in Form von 30min. Belastung als muskuläre Voraktivierung und nicht ermüdend, vor dem Handballtraining einzusetzen. In diesem Modus zeigt sich das Langhanteltraining besonders effektiv. Drei komplexe Langhantelübungen zur Leistungsoptimierung in Verbindung mit einem stabilen Rumpf und einer stabilen Beinachse, ist der „Königsweg“ für eine optimale Athletik während der Saison.

2015-08-02 1

Mit Jürgen Hofmann, Christian Thomas und Martin Zawieja waren gleich drei Langhantelexperten als Trainer in der neu eröffneten CrossFit Box Schmelztiegel 2015-08-02 2für die erste Langhantelathletikschule vor Ort. Mit hohen Qualitätsansprüchen sollte diese Veranstaltungsform besonders in der Praxis einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Wenig Theorie, viel Praxis, ein paar Arbeitszettel für eigene Notizen und die intensive Technikschulung konnte beginnen. Die Box Inhaber Chris und Alex im Heidelberger Schmelztiegel hatten die Anlage und das Umfeld gut vorbereitet. Der Vormittag stand ganz im Zeichen der Basisübungen wie 2015-08-02 4Kniebeuge, Kreuzheben oder Kraftdrücken und der Nachmittag folgte mit einem kleinen (Video)Vortrag von Martin Zawieja im Bereich der olympischen Hebetechniken. Die anschließende Praxis zeigte wie viele Details beachten werden müssen, wenn man eine gute Hebetechnik erreichen möchte. Die Aufteilung in eine Anfänger-, Fortgeschrittenen- und Profigruppe hatte sich bewährt und zeigte individuelle Fortschritte der Teilnehmer. 2015-08-02 3Diese Weiterentwicklung muss sich jetzt im Heimtraining festigen. Jeder kam auf seine Kosten und freut sich auf den nächsten Termin am Sonntag, den 06.09.2015 ab 09:00 Uhr im Schmelztiegel. Also, schnell anmelden Plätze sichern, es lohnt sich…..

logo spt educationLHTA

Liebes spt-education und Langhantelathletik Team,

eine Woche nach Abschluss des Olympic lifts-lehrgangs ist der leichte Muskelkater verschwunden, doch die Motivation und die Eindrücke die Martin, Johanna und Hans-Josef fachlich hinterlassen haben, sind noch sehr präsent und schwingen positiv nach. Der Lehrgang war für mich als Trainerin u. „Nicht-Physio“  so praxisnah, verständlich lehrreich und motivierend, dass viele Diskussionen mit Trainerkollegen folgten und ich gespannt bin ,wie die Ideen des Langhanteltrainings sich in die Praxis umsetzen lassen. Mut hat mir Johanna mit ihrem Trainingskonzept in Wetzlar bei den jugendlichen Handballern gemacht. Vielen Dank dafür!

2014-04-12 1Martin, dir danke ich für die vielen Bilder die du durch deine lebendige Vortragsweise im Kopf erzeugt hast. So war die Theorie eine leichte Kost. Die Ausführungen  in der Praxis waren ebenso, dank des verständlichen Lernphasenmodells und euren guten Korrekturen, sehr gewinnbringend. Hans-Josef dir danke ich für die gute Organisation des Lehrgangs. Ich werde euch weiterempfehlen und selbst immer mal wieder in euer Fortbildungsprogramm schauen.