Archives For Basketball

2016-11-25-1Thilo Schick durfte Martin Zawieja von Langhantelathletik bereits im Rahmen der MAC Ausbildung als Referent kennenlernen. Begeistert vom Langhanteltraining, organisierte Thilo in der sehr gut ausgestatteter Sportwelt Ottobeuren kurzerhand ein Langhantelseminar. Die Teilnehmer aus den Sportarten Gewichtheben, Basketball, 2016-11-25-3Eishockey und Handball waren schnell gefunden. Neben den Lehrphasen des Langhanteltrainings, überzeugte besonders der korrekte Einsatz der Übungen in den Sportarten. Nach der Mittagspause wurde ein Teilnehmer als Praxisbeispiel zum 2016-11-25-2Einsatz der Übungen getestet. Das bedeutet, der Teilnehmer musste den gesamten Übungskatalog präsentieren und der Rest bewerteten auf hohem Qualitätstandart, ist eine Übung trainierbar oder noch eine Lernübung. In der Abschlussrunde wurde deutlich, dass das nicht das letzte Seminar von Langhantelathletik in der Sportwelt Ottobeuren war.

2016-06-20 1Martin Zawieja von Langhantelathletik wurde als Prüfer für die hochwertige Athletiktrainer Ausbildung, Medical Athletik Coach (MAC) eingesetzt. Der MAC bereits in Hennef erfolgreich abgeschlossen und in Salzburg auf den Weg gebracht, hat sich in der Ausbildungslandschaft des Athletiktrainings etabliert. Von der Firma spt education organisiert, ist das Profil des MAC`s einzigartig. Zulassungsvoraussetzungen für diese „high end“ Ausbildung ist ein sportwissenschaftliches Studium oder die eine abgeschlossene Ausbildung als Sportphysiotherapeut. Gemeinsam mit dem Schweizer Sportwissenschaftler Christian Scepessy, mussten alle Teilnehmer Ihre Hausarbeit in einem 30minütigen Prüfungsgespräch „verteidigen“. Die Hausarbeit bestand aus einer umfangreichen Ausarbeitung eines Sportlers im Bereich der Diagnostik und Trainingsplanung für den athletischen Bereich. Alle Teilnehmer präsentierten sehr detaillierte und anspruchsvolle Screening- und Testverfahren. Dieser wichtige Bereich legitimiert den M (Medical) im MAC, die A (Athletik) Abteilung  fokussiert sich auf die Umsetzung der Testverfahren in das Training. Hier werden alle medizinischen und therapeutischen Schlussfolgerungen in die motorischen Grundfertigkeiten und Fähigkeiten wie Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit oder Agilität integriert. Die Teilnehmer aus den Sportarten Fußball, Handball, Eishockey, Triathlon, Hockey, Basketball und Leichtathletik erstellten nicht nur Hausarbeiten auf hohem Niveau, sondern konnten im Prüfungsgespräch die Schnittstelle zwischen Therapie und Training optimal schließen.

Erstmalig in 2016 präsentierten Christian Thomas und Martin Zawieja von Langhantelathletik den neuen Langhanteltrainer zertifiziert von der Trainerakademie (TAK) des DOSB. „Die neue Struktur stellt sich schlanker und effizienter nach den Bedürfnissen der Teilnehmer ausgerichtet, dar“ so der Verantwortliche von der TAK, Frank Wieneke. Statt fünf Module werden jetzt drei Module angeboten, die sich ausschließlich auf die Schwerpunkte Erlernen, Anwenden und Vertiefen der Langhantelübungen beziehen. Weiterer Schwerpunkt der Ausbildung ist die Integration in den Trainingsprozess der Sportarten. Das dreitägige Auftaktseminar 2016-04-24 2wurde unter optimalen Bedingungen im Leistungszentrum der Gewichtheber in Forst durchgeführt. Die Teilnehmer aus den Sportarten Fußball, Handball, Schwimmen, Basketball, Rudern, Judo und Triathlon wurden intensiv in den Lernphasen des Langhanteltrainings geschult. Wie immer bei Langhantelathletik, stand die Praxis im Vordergrund. Die Biomechanik und das wichtige theoretische Wissen wurde in kleinen Einheiten hinzugefügt. Das nächste Seminar in 4 Wochen wird zeigen, wie sehr die Teilnehmer Ihr Wissen im Umgang mit der Langhantel verinnerlicht haben.

Die Kniebeuge auf dem Vorderfuß

Kürzlich hatte ich einen anderen Trainer bei mir im Training und es kam eine Frage auf, bei der ich dich gerne um eure Meinung bitte. Er habe einige Sportler, die die Kniebeuge bewusst auf dem Vorderfuß (Druckbelastung auf den Fußballen) absolvieren. Hintergrund soll ein größerer Übertrag auf die sportartspezifische Bewegung darstellen. Hier sind besonders Teamsportarten wie Eishockey oder Basketball zu nennen.

Die Stellungnahme von Langhantelathletik

Die Kniebeugen sind die wichtigsten Übungen für die Maximalkraftentwicklung der unteren Extremitäten. Aus diesem Grund ist diese Übung ohne weitere spezifische Einflüsse auszuführen. Alle Extravaganzen machen eine echte Ausbelastung fast unmöglich. Das heißt, wenn Kniebeugen (nicht spezifisch) zur Kraftentwicklung eine wichtige Rolle in der Sportart spielen, dann müssen unter folgenden Bedingungen absolviert werden:

  • Belastung auf dem ganzen Fuß
  • Oberkörper bleibt aufrecht
  • Der Rücken ist angespannt
  • Die Kniebeuge wird immer in individueller und maximaler Tiefe ausgeführt (optimal Hüftgelenk tiefer als Kniegelenk)

Das soll nicht bedeuten, dass die Kniebeuge z.B. im Rahmen der Schnellkraftentwicklung nicht in sportartspezifischen Gelenkwinkeln trainiert werden soll. Alle Kniebeugen speziell trainieren macht allerdings überhaupt keinen Sinn.

Kniebeuge vorderfuß falsch

Falsch

Kniebeuge vorderfuß richtig

Richtig

Mehr Informationen könnt ihr bei unserem Kompaktseminar am 10.-12.06.2016 erfahren.
Erlenen und Planenj

Die 1. Langhantelathletikschule hat im sauerländischen Meschede alle Erwartungen übertroffen. Mit 27 Teilnehmern war dieses Praxisseminar voll ausgebucht. Stephan Entian, Besitzer der Sportwerkstatt hatte ganze Arbeit geleistet und mächtig die Werbetrommel gerührt. Martin Zawieja und Jürgen Hofmann staunten nicht schlecht über die große Resonanz und die sehr motovierten Teilnehmer. Neben den Mitgliedern aus der Sportwerkstatt waren auch Delegationen aus dem Bereich der Leichtathletik, aus dem Fußball (VfL Bochum) und von der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf vertreten. Mit viel Schwung und Elan wurde der Vormittag mit den Basic Lifts (Kniebeuge, Kreuzheben etc.) verbracht. Die Praxis wurde wie es die Ausschreibung vorgab in den Vordergrund gestellt und endete mit einem Highlight eines Maximalkrafttest in der Kniebeuge.

Die Teilnehmer waren in der 1.Feedbackrunde von der individuellen Betreuung begeistert. Auch der Landestrainer Bob- und Schlitten aus Winterberg, Andreas Neagu, sowie Andreas Scheicher Athletik-Trainer der Löwen Braunschweig (1.Basketball-Bundesliga) ließen es sich nicht nehmen vorbei zu schauen. Auch seine Leute möchten die intensive Langhantelschulung beim nächsten Termin nutzen. Der Nachmittag wurde einem Videoinput in Sachen Techniktraining der Olympic Lifts gestartet.

Der Inhalte am Nachmittag waren so intensiv und detailliert, dass die Referenten die Übung Reißen auf die nächste Veranstaltung verschieben mussten. Nicht besonders schlimm, da es sich bei der Langhantelathletikschule um eine kontinuierliche Einrichtung handeln soll. Der nächste Termin ist bereits in der Vorplanung. Langhantelathletik konzentriert sich jetzt auf die nächste Langhantelathletikschule im Norden. Am 28.06.2015 ist die CrossFit Box Nordlicht Gastgeber. Alle Interessenten können sich noch unter info@langhantelathletik.de anmelden. Reges Interesse ist hier bereits zu erkennen.Flyer Langhantelschule Nordlicht Bremen 02kl

2015-03-03 1Einige Sportarten wie Handball, Volleyball oder Basketball bei denen die Spieler größer als 1,80m sind, kennen das Problem im Langhanteltraining, dass die Hantel oft mangels Beweglichkeit nicht mit geraden Rücken vom Boden abgehoben werden kann und diese somit erhöht werden muss. Doch Philipp Meyer, Nachwuchsspieler bei den Rhein-Neckar-Löwen und DHB-Kader beweist mit seinen 2,00m Körpergröße das Gegenteil. Anfangs hatte er auch seine Probleme doch Jürgen Hofmann von Langhantelathletik ließ nicht locker. Mit Individuellen Beweglichkeitsübungen, viel Fleiß und etwas Geduld kann Philipp heute unter der standardmäßigen Abhubhöhe 50kg Standreißen und 85kg Standumsetzen, was für den 83kg schweren Athleten eine respektable Leistung ist.