Archives For DtB

Fabian Bünker PGA Golf Professional und Martin Zawieja von Langhantelathletik hatten anlässlich des 2.Golf Fitness Summits in der Gymakademie des Deutschen Turner Bundes geladen. Über 100 Golf Trainer und Golf Pros waren begeistert von der perfekten Organisation des „Hausherrn“ Marc Hansen, im schönen Lindner Hotel unweit der Comerzbank Arena in Frankfurt. Das Stelldichein des Fitnessbereichs im Golfsport wurde angeführt von Justin Buckthorp, seines Zeichens Fitness Coach des derzeit erfolgreichsten Golfers, Justin Rose. Weitere Highlights aus dem „who is who“ der Golf Fitnessszene, waren der Amerikaner Milo Bryant und der Franzose JJ Rivet. Martin Zawieja integrierte auch sportartübergreifende Themen wie Medizin, Psychologie und Trainingslehre. „Eine gute Sichtweise über den Tellerrand des Golfsports hinaus“ so einer der Teilnehmer. Neben dem renommierten Orthopäde Prof. Schmitt, gaben Martin Spohrer verantwortlicher Fitness Coach von Eintracht Frankfurt und der Physiker Dr. Christian Haid, einen Einblick in das Tagesgeschäft. Nach zwei engagierten Tagen waren sich die Veranstalter Fabian Bünker und Martin Zawieja einig, mehr Kompetenz ist mit diesem Thema nicht zu verarbeiten. Das kommentierte einer der Teilnehmer mit dem Statement, „eine Veranstaltung auf diesem hohen Niveau, habe ich für den Golfbereich in Deutschland noch nicht erlebt“.

005 Christoph Mickel Werbung

Wie sieht das Aktivierungsverhalten und die Anpassungen des zentralen Nervensystems beim Kraft- bzw. Ausdauertrainings aus?
Die Antwort bekommt ihr bei unserem 2. Kraftsymposium am 01./02. Oktober 2016 in Frankfurt/Main von Dr. Christoph Mickel.

Flyer neu vorderseite kl

2016-08 Flyer KS mit Lizenzanerkennung
001 Bloch Werbung
002 Keiner Werbung
003 Sandig Werbung
004 Bill Lenke Werbung
005 Christoph Mickel Werbung

 

Bei der Neuauflage des 2. Kraftsymposiums mit dem Themenschwerpunkt Kraft vs. Ausdauer, steht das trainingsmethodische Problem des parallelen Trainings beider konditionellen Fähigkeiten mit ihren unterschiedlichen Adaptationsvorgängen im Vordergrund. Neben Vorträgen, die die physiologischen Hintergründe beleuchten, liefern weitere Beiträge Lösungsvorschläge für die Trainingspraxis.

Abstracts und Präsentationen

zum Downloadbereich (nach der Veranstaltung verfügbar)

Veranstaltungsort und Beginn

Lindner Hotel & Sports Academy
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt

Unterkunft

Übernachtungen im Hotel Lindner können zu einem Sonderpreis bis zum 30.06.2016 direkt beim Deutschen Turner-Bund gebucht werden.

Einzelzimmer    99,00€ inkl. Frühstück
Doppelzimmer  143,00€ inkl. Frühstück

Buchungscode: Kraftsymposium 2016
E-Mail: turn-akademie@dtb-online.de

Es gelten die aktuellen Stornobedingungen des Hotels

Adresse:

Lindner Hotel & Sports Academy
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt

Teilnahmegebühr

inklusive 4 Kaffeepausen und 2 Mittagessen und Veranstaltungsmappe

Early Bird – 01.01.2016-31.03.2016 – 299,- €
Normalpreis – 01.04.2016-30.06.2016 – 349,- €
Spätbucher – 01.07.2016-23.09.2016 – 399,- €

Anmeldung Kraftsymposium

(Anmeldungen nur über diese Emailadresse möglich)

Rita Brandt
Fax: +49 06224/9256694
E-Mail: info@pikevents.de

Wichtig: Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für eventuelle Änderungen im Programm.

Anmeldeschluss und Stornobedingungen

Anmeldeschluss: 23.09.2016
Die Veranstaltung ist begrenzt auf 200 Teilnehmer. Eine verbindliche Email Zusage erhalten Sie nach Zahlungseingang.
Storno (50% der Teilnehmergebühr) möglich bis zum 01.07.2016

Die Anmeldung an unseren Seminaren erfolgt ausschliesslich unter Einbeziehung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Themen und Programm

01.10.2016 09:00-17:15 Uhr
02.10.2016 09:00-17:15 Uhr

Paralleles Training der konditionellen Fähigkeiten Kraft und Ausdauer – Adaptationen / Reaktionen des Organismus:

  • Dr. Moritz Schuhmann
    „Paralleles Training von Kraft und Ausdauer in Abhängigkeit vom Leistungsniveau“
  • Prof. Dr. Ulrich Hartmann
    „Konkurrierende Anpassungen des Energiestoffwechsels“
  • Prof. Dr. Wilhelm Bloch
    „Veränderungen des Muskelfaserspektrums“
  • Dr. Christoph Mickel 
    „Aktivierungsverhalten und Anpassungen des zentralen Nervensystems“

Paralleles Training der konditionellen Fähigkeiten Kraft und Ausdauer in der Praxis:

  • Dr. Michael Keiner
    „Krafttraining im Schwimmsport“
  • Dennis Sandig
    „Krafttraining im Straßenradsport“

Kohlenhydrate, Fette und Proteine – Makronährstoffe im Leistungssport

  • Dr. Drik Lemke
    „Ein Paradigmenwechsel? Teil I/II“